• Stadt
  • Nachrichten
  • Tourismus
  • Leben
  • Service

Carl Haag in Oberwesel

Im Jahre 1903 zog der Hofmaler Johann Carl Haag dauerhaft von London nach Oberwesel und wohnte hier, hochgeehrt und angesehen, bis zu seinem Tod im Alter von 95 Jahren.

Noch heute finden sich Spuren von Carl Haag in Oberwesel. Erfahren Sie mehr bei einem Besuch des Stadtmuseums Oberwesel im Kulturhaus oder besuchen Sie den Haags Turm. Hier befindet sich die „Galerie Kunst im Turm“, in der neben zeitgenössischer Kunst auch einige Gemälde Carl Haags ausgestellt sind.