• Stadt
  • Nachrichten
  • Tourismus
  • Leben
  • Service
|

Stadt Oberwesel sucht eine/n ehrenamtliche/n Jugendbeauftragte/n

Die Stadt Oberwesel verfügt über ein sehr reges und aktives Vereinsleben mit zahlreichen und unterschiedlichen Angeboten für Kinder und Jugendliche. Darüber hinaus gibt es auch Jugendliche, die nicht im Ehrenamt organisiert sind und nach Angeboten sowie Freizeitmöglichkeiten suchen.

Geeignete Angebote motivieren junge Menschen, sich an ihrem Wohnort zu beteiligen, ihn mitzugestalten und ihre Bedürfnisse zu formulieren. Beteiligungsangebote bieten die Gelegenheit, sich aktiv in die Gestaltung des Gemeinwesens einzubringen und tragen zur Persönlichkeitsentwicklung bei.

 

Um die Vereine im Bereich der Jugendarbeit besser zu vernetzen und zu unterstützen (Stärkung bestehender Strukturen), aber auch außerhalb der Vereinsaktivitäten Freizeit- und Beteiligungsangebote zu schaffen und ehrenamtliche und professionelle Jugendhilfeangebote zu vernetzen, sucht die Stadt Oberwesel eine/n ehrenamtliche/n Jugendbeauftragte/n. Es können auch zwei oder drei Personen sein, die im Team zusammenarbeiten. Sie arbeiten individuell nach ihren persönlichen Ideen, Fähigkeiten, Vorlieben.

 

Eine dieses Thema aufgreifende Broschüre des Rhein-Hunsrück-Kreises gibt weitere Einblicke und Informationen. Sie finden die Broschüre unter

https://www.kreis-sim.de/index.php?object=tx|3347.3&ModID=6&FID=2554.367.1

Unterstützung finden die Jugendbeauftragten auch in der Kreisjugendförderung des Rhein-Hunsrück-Kreises durch Einbindung in das kreisweite Netzwerk der Jugend- und Familienbeauftragten, Qualifizierungsangebote, regelmäßige Informationen und Hinweisen zu interessanten Veranstaltungen aus der Kinder- und Jugendarbeit. Einmal jährlich findet ein Austauschtreffen mit allen Aktiven statt.

 

Für die mit der Ausübung des Ehrenamts verbundenen Aufwendungen wird eine monatliche Aufwandsentschädigung in angemessener Höhe geleistet.

 

Interessierte Personen melden sich bitte bis zum 14. Oktober 2022 bei der Stadtverwaltung Oberwesel (Tel.: 06744/1521; E-Mail: stadt@oberwesel.de).

Feedback
Feedback
Ist Ihnen etwas in Oberwesel aufgefallen? Wir freuen uns über Ihr Feedback!
Weiter
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wenn Sie möchten, dass wir Sie bezüglich Ihres Feedbacks kontaktieren.
Zurück
Absenden
Danke für Ihr Feedback!